Urlaub ade – Bundesliga ich komme

Heute letzter Urlaubstag. Mensch was drei Wochen schnell vorbei sein kann. Wer kennt das nicht. // geschrieben am Freitag (auch schon um).

Heute sitze ich schon im Büro und freue mich „riesig“ auf den normalen Wahnsinn am Montag. Das was mich heute aufrecht hält ist die
Vorfreude auf unser Heimspiel gegen Kaiserslautern.

Da gibt es einiges Wiedergutzumachen aus der letzten Saison. Puh, junge was haben die uns vermöbelt zum Saisonauftakt auf dem Berg.
Da läuft es mir heute noch eiskalt den Rücken runter. Waren wir nicht damals auch in der Aufbruchstimmung, alles sollte besser werden?
Wer war da eigentlich noch Trainer? Mensch wenn ich das heute schon nicht mehr weiss wie muss man sich erst als Hamburg Fan fühlen oder gar erinnern.
Nicht bös sein Hamburger. War doch nur Spass.

So jetzt noch schnell Mails checken und dann los. Hause, essen, Hinfahrt, Bier, essen, gewinnen, gute Rückfahrt, vielleicht noch was essen.

in diesem Sinne „sitzen ist für`n Arsch“

Advertisements

Über meinzu

noch einer mehr der was los werden will
Dieser Beitrag wurde unter Blog | anders, FC Schalke 04, Schalke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s