Neuer bei Bayern vor die Tür gesetzt – wieder „auf Schalke“

Manuel Neuer steht beim FC Bayern München kurz vor der Entlassung. Ein Gegentor war vertraglich nicht vereinbart. U. Hoeneß löste deshalb heute morgen seinen Vertrag vorzeitig auf.  Das es sich hierbei um ein Eigentor handelte stimmte U. Hoeneß nicht milde.

Diese Idee mit einer total an den Haaren herbei gezogenen Überschrift kam mir heute morgen beim lesen der Zeitung und des doch so tollen „zu Null Rekord“.

Jetzt zum eigentlichen Thema: Torhüter und Schalke

Nach der Verletzung von R. Fährmann, gibt es diverse Vorschläge für unser Tor. Ich sehe eine klare Regel, es gibt 2 Torhüter hinter der eigentlichen Nummer 1 und diese zwei Torhüter haben jetzt die Chance in die erste Reihe zu rutschen.

Hierbei wird der Trainer entscheiden und nicht irgendwelche Medien mit vier Buchstaben. Wobei wenn es nach denen geht kaufen wir einen Ersatzmann ohne Perspektive der sich gerade in der Hochhausgegend fit hält. Nein! Diesen Torhüter und andere alternativen benötigen wir nicht.

Mein Tip:

Stevens wird sich auf seinen alten Wegbegleiter Schober berufen, wegen mehr Erfahrung auf der int. Bühne u.s.w. Dies ist aber nur meine Meinung und kann durch keine Quellen bestätigt werden.

Advertisements

Über meinzu

noch einer mehr der was los werden will
Dieser Beitrag wurde unter Blog | anders, FC Schalke 04 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Neuer bei Bayern vor die Tür gesetzt – wieder „auf Schalke“

  1. limbos86 schreibt:

    Ach dieses Anfangszenario hätte ich gerne noch weitergelesen…
    Aber im Grunde hast du recht.
    Den beiden Keepern im Hintergrund sollte man Vertrauen. Wir brauchen keinen neuen und schon gar kein Hildebrand.
    Der passt besser zu Leverkusen als ewiger 2.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s