Den Titel „Derby“ verdient

Ein Derby war es, auch wenn aus blau-weißer Sicht ein  nicht so gutes Ende genommen hat. Eine 1:2 Heimpleite nach 90 Minuten kann man wegstecken. Muss man aber nicht.

Ein Spiel von Standards bestimmt. Gefühlte 20 Freistösse in der Spielhälfte der Dortmunder und 13 Ecken und genau diese Standards führten auch zu allen drei Toren der Partie.
Farfan erlöste die Schalker Fangemeinde in der 9 Minute durch einen Schuss nach abgewehrter Ecke  zum vollkommen verdienten Führung. Die Hütte bebte und das Spiel bekam ab dieser Minute alles was ein Derby braucht und einiges mehr.

Die Gäste konnten ihr gewöhntes Flügelkombinationsspiel nicht aufbauen und wurden immer wieder durch ein oder mehrere Schalker gestört. Spielerisch war da nicht viel bei, aber da kann man bei einem Derby von absehen.

Noch in Halbzeit eins kamen die Dortmunder zum zeitweise (blau-weiße Brille auf)  verdienten 1:1. Jeder hätte dieses Ergebnis zur Halbzeit unterschrieben, wir alle hätten noch 2 Bier getrunken und wären nach Hause gefahren.

Zur zweiten Halbzeit kamen die Schalker nicht nur sehr früh aus der Kabine, sondern drückten die Dortmunder auch lange Zeit in ihre eigene Hälfte. Wir waren dem Siegtreffer wesentlich näher als die Gäste. Gutes Pressing und eine aggressive Spielweise machten uns stärker als die schwach-gelben.

Nur eine Ecke und eine  unglückliche Aktion von Ch. Metzelder brachten die Gäste in Führung. Unverdient wie ich hier ganz klar festhalten möchte. Aus dieser Schockstarre konnten die Schalker sich nicht mehr befreien, auch die Einwechselungen von Pukki und Marica halfen nicht mehr. Schade, ich hatte mir solch ein gutes Derby gewünscht, aber ehrlich nicht damit gerechnet. Kann man mit einer Niederlage zufrieden sein, die so zu Stande kommt? Vor dem Spiel ja – nach 90 Minuten live – Nein, es war mehr drin.

Jetzt ist es aktuell nur noch ein Punkt Vorsprung vor den Borussen aus Mönchengladbach, die allerdings auch noch zu den schwach-gelben müssen. In diesem Sinne, wir brauchen noch mindestens 7 Punkte aus 3 ausstehenden Partien.

Anm.: Danke Schalke an ein gutes Derby.

Advertisements

Über meinzu

noch einer mehr der was los werden will
Dieser Beitrag wurde unter Blog | anders, Bundesliga, Derby, FC Schalke 04, Schalke abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s