Tag X ist endlich da

Eine gefühlte Ewigkeit ist es her, das es im Fußball um drei Punkte ging. Die Bundesliga startete in ihre 50. Spielzeit, vorbei die Zeit der Nationalmannschaften, Nichtschwimmer und Leichtathleten, seit Freitag geht es wieder ums Runde und Eckige.

Und heute darf endlich auch mein Club ran, der FC Schalke 04 zu Gast bei Hannover 96. Jetzt zählt es wieder, die Vorfreude ist immens und der Gegner ein besonderer. Hannover arbeitet fast mit der gleichen Besetzung wie im letzten Jahr. Konstanz die M. Slomka auszeichnet, international werden sie dieses Jahr auch wieder mit von der Partie sein, obwohl das Rückspiel der Qualifikation noch aus steht.

Machen wir es wie beim Heimspiel im letzten Jahr – Sieg mit dem fantastischen Raul Torstreichler zum 2:0 und weil es sooooo schön war hier noch einmal. Raul Weltklasse

Glück auf und eine guten Saisonstart mit einem genialen Draxler und einem lockeren Holtby.

1 : 4

Nachtrag: Was ich mir noch wünschen würde – Rückstände machen graue Haare, ich habe genug aus der letzten Saison, Danke Schalke.

Advertisements

Über meinzu

noch einer mehr der was los werden will
Dieser Beitrag wurde unter Blog | anders, Bundesliga, FC Schalke 04, Schalke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tag X ist endlich da

  1. Carlito schreibt:

    Tja, hat nicht ganz gelangt. Und auch auf Deine grauen Haare scheint Schalke erneut keine Rücksicht zu nehmen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s