FühlSamstagHeimspiel

Endlich Samstag, eine gefühlte Ewigkeit seit dem letzten Heimspiel. Vorbei die Zeit der „vielleicht“ und „eventuell“ Artikel. 

Wer bleibt wer geht, wer darf, wer muss. Jetzt zählt es wieder. Keine gespieltes Lächeln in die Kameras der Journalisten und Sponsoren, vorbei die Zeit ohne Zählbares.
Zu Hause spielen. Vorfreude. (An-) Spannung. Stimmung. Gefühl. Dabei sein. Alles das macht es doch irgendwie aus, auch wenn es sich manchmal „anders“ anfühlt. Wir werden wieder da sein, wie immer im selben Block auf demselben Platz bei denselben Leuten.

Ein wenig wie nach Hause kommen, bloß ohne Haustürschlüssel.

Jeder macht das daraus, was es für ihn ist.

Advertisements

Über meinzu

noch einer mehr der was los werden will
Dieser Beitrag wurde unter FC Schalke 04, Schalke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu FühlSamstagHeimspiel

  1. Carlito schreibt:

    „Ein wenig wie nach Hause kommen, bloß ohne Haustürschlüssel.“

    Ja, trifft es ziemlich gut! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s