über diesen Blogger

Was haben alle Schalke- und Lauf Blog`s mit diesem gemeinsam? Richtig Nichts!
Den dieser Blog gehört alleine mir. Nur mir. Es sei den ihr hinterlasst hier Kommentare und Anmerkungen ggf. auch per Mail wofür ich Euch dankbar wäre. Ansonsten pletschert das ganze ja nur so vor sich hin.

Warum heißt dieser Blogger meinzu? Angst oder Hase? Beides richtig!
Vor vielen Mondphase als ich meine liebe Göttergattin kennenlernete brachte sie den Begriff mit in die Beziehung. Als meinzu bezeichnete sie alles was in irgendeiner Art und Weise ihr gehört(e). Das dieser Zustand sich im Laufe unserer Zweisamkeit ändert war ich vorher wohl nicht bewusst. Auf jeden Fall braucht sie dieses Ausdruck seit längerem nicht mehr so häufig.
Wie das wohl kommt? Hi Hi!

Zu meiner Person: Ich bin wie oben kurz angeschnitten in einer festen Lebensvollzeitbeziehung mit zwei Zwergen. Geboren im Todesjahr von Elvis Presley (singen kann ich nicht). Wohnhaft im wunderschönen Krefeld – Hüls.

Die Leidenschaft des Fußballs und den Fanatismus zum FC Schalke 04 wurde mir in die Wiege gelegt. Also ich kann quasi nix dafür, lebe heute ganz gut damit und schlecht ohne.
Manche nennen mich auch die Dauersitzblockade im Block O.
Das mit dem Laufen, war wohl in den ersten Lebensjahren nicht mein Freund. Warum es sich geändert hat kann ich nicht genau sagen. Heute ist es für mich nur noch schlecht vorstellbar nicht mehr zu laufen (sobald es die Zeit zulässt).

Für Anregungen und Kritik bin ich immer offen.

Advertisements

Eine Antwort zu über diesen Blogger

  1. nike schreibt:

    fein, jetzt weiß ich endlich, was es mit „meinzu“ auf sich hat … 🙂 schön hast du´s hier!
    liebe grüße nach hüls

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s